Pimp your Salon – mit d-c-fix


Von Stefan Stanislawski 19. November 2019


Mit d-c-fix kann das nicht passieren:

Deine Kunden haben sich an deinen weißen Möbeln satt gesehen? Deine Bedienplätze bräuchten mal eine Generalüberholung? Irgendwie ist dein Salon in die Jahre gekommen? Dann wird es Zeit zu handeln, schließlich soll man sich in deinem Salon wohlfühlen. Wenn da nur die Kosten nicht wären – eine neue Saloneinrichtung reißt ein ziemliches Loch ins Budget.

Doch zum Glück gibt es d-c-fix – zusammen mit deiner Kreativität sorgen die beliebten Deko-Folien für ein ganz neues Salongefühl. So lassen sich Oberflächen ganz leicht veredeln, Möbelstücke können gepimpt werden, du kannst immer wieder Akzente in neuen Trendfarben setzen. Denn die Anbringung der Folien ist kinderleicht und die Auswahl bei d-c-fix ist einfach gigantisch. Von Mosaikfliesen über Backsteinoptik bis hin zu Kork oder Rosé-Gold gibt es fast keine Farbe und keinen Look, den es nicht gibt. Außerdem gibt es von d-c-fix auch wieder ablösbare Fensterfolie – aktuell zum Beispiel mit vielen weihnachtlichen Designs. Aber auch Folie, die zum Beispiel für einen Milchglaseffekt sorgt.

Lass es glitzern – mit den Effektfolien von d-c-fix.

d-c-fix – kreatives Netzwerk

So kannst du deinem Salon mit wenigen Handgriffen ein ganz neues Aussehen verleihen. Hip und angesagt, edel und schick oder cool und trendy, dir stehen alle Möglichkeiten offen. Und falls du dich gerade in einem kreativen Loch befindest, kannst du dich natürlich auch von anderen inspirieren lassen – auf der Website findest du jede Menge Ideen, wie vielfältig die Klebefolien eingesetzt werden können. Dann kannst du auch andere an deinen Projekten teilhaben lassen – einfach deine Werke mit den Hashtags #dcfix oder #dchome posten und schon bist du Teil des kreativen Netzwerks.

d-c-fix

Und bis dahin hast du ja noch ein bisschen Zeit, dir zu überlegen, ob du deine neuen Lieblingsstücke zum Beispiel versichern lassen willst …