Die besten Masken für kalte Tage


Von Marina Klofat 9. Januar 2019


Masken erleben gerade einen regelrechten Beauty-Hype – egal ob Tuchmaske, Crememaske oder selbstgemacht. Nach den ganzen Feiertagen und wegen der immer noch winterlichen Temperaturen sind Masken jetzt perfekt für deine Haut. Diese kann sich schnell erholen und nach der Anwendung strahlt der Teint. So musst du dich auch an den kommenden Karnevalstagen nicht hinter einer Maske verstecken. Wir stellen dir unsere Lieblingsmasken für die kalten Tage vor.

Koreanische Avocadopower

Die Moisturising Sheet Mask von SUGU Beauty sieht nicht nur süß aus, in ihr steckt auch jede Menge Power. Sie versorgt deine Haut an kalten Wintertagen mit einer Extraportion Feuchtigkeit und nährendem Avocadoextrakt. 

Masken
Moisturising Sheet Mask von SUGU Beauty, ca. 4,00 Euro bei dm und dm.de

 

Beruhigend vegan 

Die hauchdünne Tuchmaske von Dr. Scheller ist in eine Wirkstoffkombination mit Mandel- und Calendula-Extrakt getränkt und sorgt in nur 15 Minuten für einen sofortigen Beauty-Effekt und sichtbare Ergebnisse. 

Masken
Mandel & Calendula Tuchmaske, 3,99 Euro, dr-scheller.com

 

Purer Luxus

Die Masken von Babor sind für alle Luxusliebhaber genau das Richtige. Ganz neu ist die SeaCreation Pflegelinie, die mit dem Extrakt der Wunderalge MicroAlgea AP für wunderschöne Haut sorgt. Außerdem enthalten die Produkte zwei Mikroorganismen, die zusammen eine umfassende Anti-Ageing Wirkung entfalten. 

 

Masken
Babor, SeaCreation THE MASK, 50 ml 145,00 Euro, de.babor.com

 

Der Klassiker

Seit mehr als 130 Jahren steht AYER für schöne Haut. Kein Wunder also, dass die Masken der Marke deinen Teint im Handumdrehen wunderschön machen. Unser Favorit ist die Overnight Triple Effect Mask. Tiefenbefeuchtung, Intensivpflege und Regeneration – und das alles im Schlaf. Was will man mehr?!

Masken
Ayer Overnight Triple Effect Mask, 50 ml UVP 48,99 Euro, ayer-cosmetics.com

 

DIY Masken 

Selbstgemacht ist doch am Schönsten – so heißt es zumindest bei Geschenken. Doch auch Masken zum Selbermachen liegen voll im Trend. Die DIY Let´s Face it Kits von Naissance machen nicht nur super viel Spaß, sie pflegen die Haut auch wirkungsvoll. Zur Auswahl stehen Grapefruit, Schokolade und Aktivkohle. Das Set beinhaltet zudem eine Pipette, Holzstäbe und Pinsel. 

Masken
DIY Masken Let´s Face it, UVP 24,99 Euro, ab Ende Januar erhältlich, enaissance.de

Also nichts wie ran an die Masken und viel Spaß beim Ausprobieren.