FUSE – die neue kreative digitale Plattform von TIGI


Von Marina Klofat 8. April 2019


Inspirierend zu sein und einen kreativen Einfluss auf die Arbeit seiner Friseurkollegen zu haben, war für Anthony Mascolo schon immer wichtig. Im Laufe der Jahre hat Anthony ein starkes Verlangen für den Informationsaustausch innerhalb der Friseurbranche entwickelt. Nun ist es soweit: Er und sein Team haben FUSE kreiert – eine digitale Plattform, die jedem vollen Zugriff auf die gesamte Kreativität von TIGI gewährt. FUSE agiert als visuelle Plattform für kreative Konzepte, Kollaborationen, Neuigkeiten, informative Materialien und Inspiration. FUSE zeigt die neuesten Ideen sowie historische Werke.

FUSE

Mit FUSE wird eine Philosophie Wirklichkeit

Mit FUSE wird Anthonys langjährige Philosophie Wirklichkeit: mit der Branche offen zu teilen, was wir bei TIGI tun. “Ich arbeite mit Bildern. Nachdem ich INFRINGE vor zwei Jahren ins Leben gerufen habe, wollte ich mich von dieser Energie und Begeisterung inspirieren lassen und eine lehrreichere und friseurspezifischere Plattform entwickeln, die genauso inspirierend und kreativ ist wie mein Magazin. FUSE ist eine fortlaufende Geschichte unserer Arbeit. Sie ermöglicht uns, diese Arbeit auf das nächste Level zu bringen, indem wir mit gleichgesinnten Friseuren zusammenarbeiten, Ideen austauschen und Friseure auf der ganzen Welt auf dem Laufenden halten.“

„FUSE ist wirklich ein sehr spannendes Projekt, das uns ermöglicht, unsere Arbeit an die Außenwelt heran zu tragen. Als TIGI Global Technical Creative Director freue ich mich schon darauf, den Coloristen neue Techniken zu zeigen und sie zu inspirieren. Als Salonbesitzerin finde ich es fantastisch meinem Team Zugriff auf alle Neuheiten und zugleich auch auf Anthonys Arbeit der letzten Jahre zu gewähren.“ Christel Lundqvist

www.tigifuse.com