Düsseldorf: 15 Jahre Branchentreff


Von Stefan Stanislawski 5. April 2019


Zum bereits 15. Mal traf sich die deutsche – und internationale – Friseurbranche in Düsseldorf, um bei „Top Hair – Die Messe“ zu zeigen, was gerade angesagt ist oder in den nächsten Jahren zum Trend wird. Es war wieder einmal einiges geboten …

Düsseldorf
An den Ständen präsentierten Models extravagante Kreationen. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Eindrucksvolle Zahlen

Drei Hallen, mehr als 40.000 Besucher, 450 Aussteller und Marken, 15 Messestunden, rund 1.700 Akteure, 14 internationale Shows, 96 Workshops – allein diese Zahlen sprechen Bände. So ist es auch kein Wunder, dass sich Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf, hocherfreut zeigt. „Die einstimmige Begeisterung der Aussteller und der große Zuspruch der Besucher zeigen, dass die TOP HAIR Düsseldorf sich als feste Größe etabliert hat, an der in der Friseurwelt niemand vorbei kommt.“ Mehr noch: „Diese unvergleichliche Mischung aus Messe, Event, glänzenden Shows und exklusivem Bühnenprogramm ist einmalig in der Branche“, so Michael Degen.

Ein Eindruck, den auch wir als Besucher bestätigen können – bereits am Samstag war an den Ständen der Hersteller einiges los. Zusätzlich zu den großen Workshops waren auch an den Ständen viele kleine Vorführungen zu sehen, Models wurden präsentiert, Tipps und Tricks an die begeisterten Besucher weitergegeben.

Überall waren Aktionen zum Mitmachen geboten. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Begeisterte Stimmen

Doch nicht nur die Zuschauer waren begeistert, auch verschiedene Branchengrößen waren voll des Lobes. So wie zum Beispiel Patrick Cameron: „Die Top Hair Messe ist definitiv eine der besten Messen Europas. Auf den Bühnen und in den Workshops gibt es so viel Möglichkeiten zur Weiterbildung und hier auf der Showbühne jagt ein Highlight das andere. Die Top Hair Düsseldorf ist ganz klar the place to be!“

Und selbst jemand, der noch nie mit der Friseurbranche in Kontakt war, ist hin und weg: „Ehrlich gesagt bin ich total beeindruckt. Ich war noch nie auf einer Haarmesse und bin nicht wirklich mit der Haarindustrie vertraut. Es ist wirklich anders als in meiner Welt, aber es macht Spaß und inspiriert“, findet Matthias Dandois, mehrfacher BMX-Weltmeister und Markenbotschafter für SEB MAN.

Düsseldorf
BMX-Weltmeister Matthias Dandois zeigte auf der Showbühne sein Können. Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Wir sehen uns in Düsseldorf 2020

Wer jetzt Lust auf einen Besuch der Top Hair bekommen hat, merkt sich am besten den Termin für 2020 vor – dann öffnet die Messe am 7. und 8. März ihre Pforten (weitere Infos hier). In der Zwischenzeit könnt ihr euch Inspiration für angesagte Frühjahrsfrisuren holen …