Blond in allen Facetten


Von Stefan Stanislawski 31. Mai 2019


Blond ist und bleibt eine der beliebtesten Haarfarben. Kein Wunder also, dass der Blondierservice zu den drei meistgefragten Dienstleistungen in den Salons gehört, und das sogar mit steigender Tendenz. Grund genug für die Akteure von Paul Mitchell, dem Thema Blond eine eigene Kollektion zu widmen, die die vielen Facetten dieser Haarfarbe zeigt. Denn auch wenn man Blondinen gerne – Achtung, ungewolltes Wortspiel – über einen Kamm schert, ist eben nicht Blond gleich Blond. Von Platinblond über Erdbeerblond bis hin zu einem goldenen Honigblond ist alles dabei. Und wer nicht von Natur aus über eine blonde Mähne verfügt, kann ja nachhelfen – man muss nur wissen, wie.

Blond

Blond als Dienstleistung – gewusst wie

Von Paul Mitchell gibt es eine Menge Produkte, die dir helfen, dein persönliches Wunschblond zu erzielen. Auch unser Chefredakteur durfte diese Erfahrung schon machen, auf unserem YouTube-Channel findet ihr ein Video, wie er sich bei Christian Siferlinger in der Munich Hair Academy blondieren ließ. Bei der aktuellen Kollektion kamen zum Beispiel der vor allem für Freihandtechniken geeignete Aufheller SkyLight, die staubfreie Puder-Blondierung Dual-Purpose Lightener und der cremige Aufheller SynchroLift für eine Aufhellung bis sieben Tonstufen zum Einsatz. Dazu kamen dann Veredelungen mit verschiedenen Nuancen aus den unterschiedlichen Farbserien von Paul Mitchell – speziell mit The Color XG und The Demi lassen sich einzigartige Ergebnisse zaubern.

Blond

Blond als Inspiration

Fotograf Steve Lippman schuf mit der Kollektion eine Quelle der Inspiration. Er verzichtete bewusst auf Studioaufnahmen, sondern setzte seine Models im lifestyligen Instagram-Stil in Szene – Sonnenschein, lachende Models, Gegenlicht-Effekte, Filter-Optik. Denn Blond ist eben nicht steril, sondern ein Lebensgefühl. Mehr zum Thema Blond und den vielen Produkten, die euch helfen, ein perfektes Ergebnis zu erzielen und vor allem auch zu erhalten findet ihr auf der Website von Paul Mitchell.

Alle Bilder aus der Kollektion gibt es in unserer Galerie!
Photographer: Steve Lippman
Wardrobe: Martina Nilsson
Make-up: Fiona Stiles