Wanderer

Make men great again mit TIGI Styles - The Wanderer


Make men great again mit TIGI Styles - The Wanderer

The Wanderer ist der Look für den modernen Anti-Helden von heute - denn wer möchte schon glattgebügelte Milchbubis. Der Look ist authentisch, stark und strotzt nur so vor Männlichkeit, dabei ist The Wanderer stets in Action und für jeden Spaß zu haben. Er passt sich nicht den gängigen Klischees an, hat sich und seinen Style aber dennoch immer unter Kontrolle. Um zu einem "GREAT MEN" zu werden, braucht er nur die neuen Bed Head for Men Produkte von TIGI. Auch Anthony Mascolo, TIGI Founder & International Creative Director kennt das Geheimnis moderner Männer: “Männer definieren sich immer mehr über ihr Aussehen und erkennen den Vorteil eines selbstsicheren Styles. Der Gedanke, dass Mann sich nicht für sein Aussehen interessiert, ist überholt. Wenn ein Mann mit seinem Look zufrieden ist, strahlt er das auch aus.”

Weitere Infos gibt es auch unter: de.tigiprofessional.com/bed-head-for-men

Step 1

Step 1

Bereite das Haar mit Clean Up Shampoo und Conditioner vor.

Step 2

Step 2

Nutze als Cutting Lotion Lion Tamer.

Step 3

Step 3

Teile eine profile und eine radiale Abteilung ab.

Step 4

Step 4

Nimm eine vertikale Sektion auf, kämme diese im 90 Grad Winkel von der Kopfrundung ausgehend und arbeite im Point-Cut, um Schwere im äußeren Bereich zu minimieren.

Step 5

Step 5

Fahre im hinteren Bereich fort. Nutze eine zentrale, radiale Sektion als Führungslinie. Steigere die Abhebung jeder Sektion etwas, um das Gewicht hinter den Ohren zu behalten.

Step 6

Step 6

Im Bereich vor dem Ohr wird in vertikalen Sektionen gearbeitet. Nehme Volumen weg, indem du im Point-Cut arbeitest und die Sektion zur vorherigen Partie überziehst. Somit wird die Länge zum Gesicht beibehalten.

Step 7

Step 7

Wiederhole die Technik auf der gegenüberliegenden Seite. Beachte die Hand/Körper Position, um die Layering- Technik ausgewogen zu erarbeiten.

Step 8a

Step 8a

Kämme den gesamten hinteren Bereich im natürlichen Fall, hebe die Grundlinie ganz leicht an und arbeite in einem soften Point-Cut, um Textur in den Spitzen zu erzielen.

Step 8b

Step 8b

Arbeite im Point-Cut durch den gesamten hinteren Bereich bis zur radialen Abteilung.

Step 9

Step 9

Nachdem die Rasiercreme aufgetragen wurde, wird der Wangenbereich mit einem Rasiermesser in Haarwuchsrichtung bearbeitet. Straffe das Kinn für ein sauberes Ergebnis.

Step 10

Step 10

Auch der Nacken und die Haarlinie werden mit dem Rasiermesser ausgearbeitet.

Step 11

Step 11

Um den Bart zu definieren, kämme diesen nach außen und kürze ihn visuell mit der Schere, um eine ausgewogene Balance zu schaffen. Für zusätzliche Kontrolle, wird Lion Tamer aufgetragen.

Step 11a

Step 11a

Step 11b

Step 11b

Step 12a

Step 12a

Als Finish wird Lion Tamer ...

Step 12b

Step 12b

... gefolgt von Pure Texture ins Haar gegeben ...

Step 12c

Step 12c

... in Form gekämmt und natürlich durch die Luft getrocknet.

Step 13

Step 13

Mit Mo Rider den Bart in Form bringen.

Step 13a

Step 13a

Finaler Look - The Wanderer

Finaler Look - The Wanderer