Erlebe Kroatien! Ein Urlaubsland voller Facetten


Erlebe Kroatien! Ein Urlaubsland voller Facetten

Eigenlob stinkt! – sagt man ja immer. Wenn man selbst kroatische Wurzeln hat, wirkt es womöglich eingebildet zu sagen, Kroatien sei eines der schönsten Urlaubsländer. Tatsächlich hat man aber auch schon viele Urlauber sagen hören: „Mein Urlaub in Kroatien hat mir richtig gut gefallen! Vor allem das Meerwasser ist dort am saubersten.“ Kroatien ist ein Land voller Facetten. Für den typischen Strandurlauber als auch für den aktiven Sportler oder entspannten Landschaftsgenießer ist hier das Richtige dabei. Genauso darf das Kulinarische nicht zu kurz kommen. DIE typische nationale Speise gibt es dabei eigentlich gar nicht. Was sicherlich jedem ein Begriff ist, ist – wie es üblicherweise in kroatischen Nachnamen vorkommt – das Wort mit den vielen „icis“ (ausgesprochen: itschis): Cevapcici. Eines steht aber fest: es wird DEFTIG aufgetischt und es gibt von allem immer VIEL. Es wird gerne gegrillt und Fleisch gegessen. In puncto Süßspeisen, die natürlich auch nicht fehlen dürfen, erhält man leckeres Eis ebenso gerne in Form von Riesenkugeln. Wer ein paar Kalorien wieder loswerden möchte, kann sich auf das Mountainbike schwingen. Kroatien hat eine atemberaubende Natur und neben Meer, Sonne und Strand auch eine tolle Berglandschaft zu bieten. Apropos schöne Natur – die berühmten Winnetou-Filme aus den Werken von Karl May wurden größtenteils in Kroatien gedreht. Wem das nicht ausreicht, erlebt eine zusätzliche Portion „Natur pur“ im Nationalpark „Plitvice“. Hier kann man sich stundenlang aufhalten, durch verschiedene Stationen wandern und einfach nur die Natur in vollen Zügen genießen. Wassersport-Fans kommen nicht zu kurz, denn es gibt tolle Möglichkeiten zum Tauchen, Schnorcheln, Wasser-Ski Fahren und Vielem mehr. Wer im Alltag ohnehin schon genug Hektik und Bewegung hat, kann auch einfach nur am Strand liegen und abends an der schönen Strandpromenade entlang spazieren. Tja… und wie sind die Kroaten so? Grundsätzlich immer zu spät. „Ich bin gleich da“ bedeutet, man kann sich auf eine Wartezeit von 30 Minuten bis zu zwei Stunden einstellen. Entscheidungen werden lieber später oder besser morgen gefällt. Für einen Kaffee – oder drei – ist dafür aber immer Zeit. Kroatische Mentalität bedeutet, sich in Kaffee Bars genüsslich und in aller Ruhe über brisante Themen auszutauschen. Um sie jetzt aber mal nicht schlechter zu machen als sie sind, sind die Kroaten sehr gesellig. Getrost kann man eine herzliche, familiäre und lockere Art erwarten. Das ein oder andere Mal kann es von der Laune her aber auch mal „stürmisch“ werden. Einen etwas rauen Ton oder die temperamentvolle Art sollte man nicht allzu ernst nehmen, denn selbst das ist meistens liebevoll gemeint. Alles in allem könnte man sagen, dass es sich bei Kroatien als Urlaubsland um ein gutes Gesamtpaket handelt. Als kleinen Tipp: zur Pfingstzeit ist es noch relativ mild und zum Baden fast noch ein wenig zu kalt. Von Mitte Juni bis Ende August kann man dafür umso mehr Sonne und Sommer pur genießen. Als Unterkünfte werden zahlreiche Apartments angeboten. Von diesen aus ist der Strand oft nicht schwer zu erreichen. Es gibt Parkmöglichkeiten vor dem Haus und eventuell das ein oder andere Grillfest mit der Gastfamilie. Hotels und Campingplätze gibt es natürlich auch. Über gängige Plattformen wie booking.com, Urlaubsguru oder HolidayCheck sowie klassisch über Reisebüros lassen sich gute Unterkünfte finden. Wie reise ich am besten an? Mit dem Auto braucht man – je nach Zielort – von München aus etwa neun bis zehn Stunden bis zur Küste Kroatiens. Wenn einem längere Autofahrten nicht sonderlich viel ausmachen, ist diese Reisevariante am ehesten zu empfehlen. Anderthalb-stündige Flüge sind auch möglich, jedoch sind die Preise mit 100 bis 300 Euro pro Flug vergleichsweise nicht immer günstig. Für welchen Weg man sich aber auch entscheidet: packt euer Badehandtuch oder Mountainbike ein und auf geht’s Richtung Süden! Mehr Infos zu Regionen, Stränden, Sehenswürdigkeiten und Kultur findet ihr zum Beispiel hier: https://www.kroati.de/kroatien-infos/kroatien.html. Entdeckt Kroatien! (Bildquellen: Thinkstock)